Schulkulturabend der Anne-Frank-Gesamtschule am 10.12.2009

Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 385
Registriert: 9. März 2008, 21:20
Wohnort: Senden

Schulkulturabend der Anne-Frank-Gesamtschule am 10.12.2009

Beitrag von DK3 »

Schulkulturabend der Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck am 10.12.2009


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Benutzeravatar
DK3
Administrator
Administrator
Beiträge: 385
Registriert: 9. März 2008, 21:20
Wohnort: Senden

Re: Schulkulturabend in der Anne-Frank-Gesamtschule am 10.12.09.

Beitrag von DK3 »

Wir sind dabei, die einzelnen Nummern für die Weihnachtsgala,

am Donnerstag, den 10.12., zum Thema "von märchenhaft bis schauderhaft"

vorzubereiten.


DK3
- Management ist, wenn 10 Leute für das bezahlt werden, was 5 billiger tun könnten, wenn sie nur zu dritt sind und davon 2 krank sind.

- Habe keine Angst, etwas neues zu probieren. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.

- Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

- Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
August
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 20. April 2008, 15:37
Wohnort: Münster

Re: Schulkulturabend in der Anne-Frank-Gesamtschule am 10.12.09.

Beitrag von August »

Liebe aktiven Galateilnehmer,
;)

für die nächsten Proben treffen sich

*alle Akrobatennummern + Tuch + Trapez am Samstag, 28.11., von 11:00 - 13:30 Uhr,*
*die Jonglage-, Diabolo-, Einrad/Giraffen- und die Zaubernummer am Samstag, 28.11., von 17:00 - 20:00 Uhr,*

Sonntag, 29.11. ist *zuerst* normales Training und alle sollen ihre Auftritte üben, üben, üben.
Um 12:30 soll ein Durchlauf aller Nummern, eine *Stellprobe* (ohne die Nummern auszuführen) zum Festlegen der Übergänge und Umbauten stattfinden.
Danach noch mal Training der einzelnen Nummern und der Übergänge zwischen den Nummern. Falls die Zeit nicht reicht,
ist spätestens 15:00 Uhr Ende.

Bitte Kostüme, soweit vorhanden, oder mögliche Kleidungsstücke mitbringen, bzw. Kostüme mit mir besprechen.

Viele Grüße
Jürgen Kerstin